Männlich ,mit Frau und Kindern, berichtet aus seinem Alltag

Ich berichte gerne über unseren Alltag, die wir auffrischen mit neuen Produkten. Ehrlich, charmant, manchmal kritisch aber immer genau auf dem Punkt gebracht.

Archive for the ‘Baby/Kleinkind’ Category

Juni 4th, 2014 by TLogall

Für Regen, Watt und Gezeiten sind wir gut gerüstet

Bei uns im Norden ist das Wetter ja bekanntlich unbeständig. Nicht nur dass, wir haben das Watt und die Gezeiten, so dass Gummistiefel hier zur normalen Bekleidung zählen und  bei den auf Qualität geachtet werden muss.  Gerade bei Gummistiefel bin ich öfters enttäuscht gewesen über den Tragekomfort. Meine Kinder sollte sich schon länger mit den Schuhen wohlfühlen und nicht nach paar Minuten mit den Lauten kommen „es drückt, die mag ich nicht, irgendwie läuft es sich mit denen komisch“. Auf der Suche im Internet finde ich schnell bunte, farbenfrohe und ansprechende Stiefel nur oftmals wurde an das Detail Komfort gespart.

Oft wollten wir los und sahen das Dilemma in dem Falle  ein Riss an der Seite, so dass sie in dem Moment nicht mehr zu gebrauchen sind. Da wir ziemlich auswärts wohnen, ist es uns auch nicht möglich schnell ein paar Neue zu besorgen, denn mehrmals mussten wir erleben das die gängigen Größen ausverkauft sind.

 

IMG_1514

 

 

Um so mehr erfreuten wir uns,  dass wir auf derSeite von Gummistiefelexperte landeten. Hier werde ich nicht nur für die Mini`s fündig, auch der große im Bunde kann sich hier sein gewünschtes Modell aussuchen und das sogar in einer großen Auswahl. Gerade bei uns in der Nähe gibt es für größere Kinder, oder auch Erwachsene nur das Modell blau und grün. Auch die Damen kommen auf ihre Kosten, oftmals möchten sie die Stiefeln zu ihren Outfit kombinieren, dass wäre Dank Gummistiefelexperte problemlos möglich.

 

IMG_1515

 

 

Die Seite ist übersichtlich und hält in jeder Rubrik seine eigenen Überraschungen bereit. Es ist für jeden Geschmack was zu finden, elegant, sportlich, bunt oder schlicht, keine Wünsche bleiben mehr offen. Die Produktbilder haben eine sehr gute Qualität, es erfreut mich dass ich von zu Hause aus den optimalen Einblick habe,  wie mein gewünschtes Produkt aussieht. Selbst die Versandzeiten sind sehr kurz, so dass sich ein spontaner kurzfristiger Einkauf lohnt.

IMG_1518

 

 

Wir haben uns für ein schlichtes Modell entschieden, dennoch auffällig genug um Mathilda am Watt zu erkennen. Unser Augenmerk legten wir bei ihr bewusst auf den Komfort, denn sie ist gerade bei Schuhen sehr eigen, deswegen haben wir uns für das ModelAigle Lolly Pop entschieden . Die Passform war identisch mit ihre Schuhgröße die wir bei der Bestellung angegeben haben. Sie mochte sie auch sofort anziehen und selbst nach Stunden nicht ausziehen, man merkte sie waren bequem und schränken nicht beim spielen ein. Nichts ist schlimmer wenn man mit den kleinen einen Ausflug plant und sie können nicht mit machen, weil sie die Schuhe als störend empfinden. Der Stiefel ist aus Naturkautschuk gefertigt und durch seine Biegsamkeit angenehm am Fuß zu tragen, nicht nur dass,  auch sollen sie langlebiger sein als die Stiefel die aus Gummi gefertigt sind. Die schrittdämpfende Wirkung der Sohle macht den erwartetet Komfort perfekt, denn hier ist stundenlanges toben mit den Stiefeln garantiert.

IMG_1525

 

 

Mein Fazit: Wir haben lange gesucht, doch jetzt den Komfort gefunden, den wir von Gummistiefel erwarten. Dadurch das bei Gummistiefelexperte die Auswahl so groß ist, werden wir uns und auch Mathilda`s Geschwister auf alle Fälle mit neuen Schuhen ausstatten. Die kurzen Lieferzeiten lassen uns flexibel einkaufen und da ab 50Euro Versandkostenfrei geliefert wird, sparen wir eine Menge Geld und Zeit die wir lassen würden um in der nächsten Stadt zu fahren.

Erhältlich bei: Gummistiefelexperte 

März 25th, 2014 by TLogall

Die drei berühmten Worte, oder wie gestalte ich mein Leben unkompliziert

In den letzten Tage lockte auch bei uns die Sonne und so langsam wird auch uns klar,  der Frühling naht. Ich freue mich auf den Frühling, wirklich!  Rasen mähen, angrillen, mit Freunde Abende auf der Terrasse verbringen, morgens die Vögel schon beim aufstehen hören, all das sind die schönen Seiten dieser Jahreszeit. Doch dann plötzlich wie jedes Jahr, beim aussortieren der Wintersachen wird mir bewusst, was so ein Jahreszeitenwechsel für Arbeit und auch Geld kostet. Es ist ja nicht so, dass die Kinder gleichzeitig wachsen, nein einer brauch am Monatsanfang neue Schuhe, der andere in der Mitte eine neue Jacke und zum Monatsabschluss werden auf einmal bei der jüngsten die Hosen zu kurz. Natürlich könnte ich nach dem Motto 7/8  Hosen sind wieder IN, ihr die Kleidungsstücke wieder schmackhaft machen, aber mal ehrlich wer macht so was schon.

Es ist ja nicht so, dass ich nicht gerne einkaufe. Mein Problem liegt eher darin, das ich für das meiste wenn ich es in meiner Umgebung erwerben möchte,  mein teures fahrbares Automobil nutzen muss und so mehrmals monatlich mich in das gewühle überfüllter Innenstädte hineinzustürzen. Einmal im Jahr kurz vor Weihnachten besuche ich schon mal gerne die Stadt, vor allem um die Weihnachtsmärkte zu genießen, nur mehrmals im Monat ist es nicht  ganz mein Ding.

IMG_0850

 

 

Bloß wie sollte es einfacher, unkomplizierter und vor allem günstiger gehen. Die Idee ist simple, meine Frau hat gefühlte 100 Paar Schuhe und fährt auch nicht regelmäßig in die City,  sondern lässt sich die bequem nach Hause von Zalando liefern. So dass,  wenn andere nach der Herkunft fragen,  meine Kinder schon antworten, dass sie ihre Schuhe immer vom Postboten bekommt. Selbst wenn ich kritisiere das sie schon zu viele hätte, hat sie ein gesundes Gegenargument, dass lautet „Sie waren so günstig“.

Günstig, unkompliziert, einfach, da waren sie wieder, diese drei berühmten Wörter und Gedanken. Beim stöbern auf der Internetpräsenz  von Zalando viel mir auf, es gibt viel mehr als Schuhe. Kleidung für große und kleine Kinder, Sportsachen, Winterjacken, Shirts, Pullis, Hosen, selbst die Kleinigkeiten wie Gürtel und Strumpfhosen sind hier zu finden. Das Sortiment ist so reichlich, dass ich wirklich zu jeden Jahreszeitenwechsel, meine Kinder wetterbedingt einkleiden kann. Ich könnte jederzeit unkompliziert, einfach und vor allem noch günstig einkaufen. Bevor jemand schreit günstig, die Angebote bekomme ich vor Ort auch. Natürlich gibt es die Angebote bestimmt vor Ort, doch es es gibt ein ABER. Ich verbrauche keine unnötigen Spritkosten, keine Parkgebühren, ich habe weniger Stress (das verringert mein Herzinfaktrisiko), ich muss unterwegs nicht meine Kinder 10 mal an und ausziehen, sondern erledige das bequem von zu Hause aus. Des weiteren habe ich keine versteckten Kosten, denn der Versand ist kostenfrei.

 

IMG_0669

 

 

Mein Fazit: Ich verbringe den Frühling lieber damit die ersten Sonnenstrahlen zu genießen, anstatt mich in das Getümmel der vollen Städte zu stürzen. Zalando ist da für mich der perfekte Partner, denn hier ist die Auswahl so groß, dass ich beruhigt am Deich sitzen kann, ohne Angst zu haben, meine Kinder nicht wettergerecht anzuziehen.

November 16th, 2013 by TLogall

667 – the baby of the beast – Kleidung die Kinder überzeugt

Mode für Kinder,  ist in unseren Hause immer ein großes Thema. Das liegt daran, dass zum einen meine Frau viel selber näht und zum anderen, dass bei uns in der Nähe die Auswahl so gering ist. Ich habe einzigartige Kinder, genauso sollten sie gekleidet sein. Nicht nur dass, auch möchte ich,  dass die Mode für Kinder, bunt, kindgerecht gestaltet und liebevolle Akzente da gesetzt sind, wo sie hingehören. Auch ist mir noch wichtig, dass sie Kleidung haben,  wo sie sich den ganzen Tag wohlfühlen und am besten das Kleidungsstück selber an- und ausziehen können.

Wo wir besonders Wert darauf legen ist, dass die Sachen die meine Kinder tragen fair produzieret werden. Ich mag den Gedanken nicht, wenn ich wüsste das für die Kleidungsstücke die ich den Kindern anziehe, Kinder in anderen Ländern für arbeiten müssen, anstatt eine Schule zu besuchen.

Genau meine Vorstellungen entspricht der Onlineshop  667 – the baby of the beast. Die Kleidung wird ausschließlich in Deutschland hergestellt, sowie sind die Farben farbenfroh und die Bekleidung praktisch für den Alltag.  Was mir beim stöbern aufgefallen ist, dass nicht nur auf faire Arbeitsbedingungen geachtet wurde, sondern auch auf eine umweltfreundlichere Produktion. Zur  Herstellung der Jersey Stoffe wird nur Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet.

 

IMG_2211

 

 

Die Auswahl ist riesig und reicht von Body`s  über Shirt`s,  sowie Kleider,  Röcke und Hosen. Es macht Spass länger hier zu verweilen, weil jedes Kleidungsstück das gewisse Extra hat und durch Motiven, oder Schriftzügen es zu einen Lieblingsstück werden lässt. Es gibt kaum ein Kleidungsstück, was ein nicht fasziniert, sondern eher das Gefühl, wenn man nicht weiter schaut, noch das beste verpasst.

 

IMG_2205

 

 

Trotz der großen Auswahl ist die Navigation übersichtlich, so das man schnell bei den Produkt ist, was die eigenen Wünsche entspricht. Natürlich sind die Shirt`s preislich etwas höher, was aber daran liegt, dass sie nicht billig importiert worden sind.

 

IMG_2207

 

 

Mathilda war gleich hin und weg von ihren Langarmshirt. Zwar konnte sie mit ihren 4 Jahren nicht den Schriftzug lesen, jedoch als wir es ihr sagten,  trug sie es gleich mit mehr stolz. Die Nähte sind sehr sauber verarbeitet, so dass sie all das mitmachen, was Kinder gerne tun. Sowie ist die Bedruckung sehr sorgfältig ausgeführt worden und übersteht jede Wäsche sowie den Trockner. Der Stoff fässt sich angenehm weich an und Mathilda hat genug Bewegungsfreiheit der nicht ihren Alltag einschränkt.

 

 

IMG_2208

 

 

Es ist eins von ihren Lieblingsshirt`s geworden, was gar nicht schnell genug immer gewaschen wieder im Schrank sein kann.

Mein Fazit: Es ist nicht nur Kindermode, sondern hochwertige, aussergewöhnliche, sowie kindgerechte Bekleidung. Kinder lieben Farben, angenehme Stoffe und wir Eltern haben ein gutes Gewissen, das hier fair produziert und auf unsere Umwelt geachtet wird.  Ich kann den Onlineshop  667 – the baby of the beast, mit ruhigen Gewissen weiterempfehlen, weil ich auch hier gerne wieder einkaufen würde.

Oktober 14th, 2013 by TLogall

Wir alle tragen Verantwortung, für unsere Erde

Wenn ihr eure Kinder fragt, wie die Welt in ihren Augen sein soll, was würden sie antworten?  Meine würden sagen, dass alle in Frieden leben sollen, genug Essen was den ganzen Tag ausreicht, glücklich mit ihren Familien sein können und viel Zeit haben um zu spielen.

Leider ist es auf der Welt nicht so, in vielen Ländern ist immer noch Krieg, andere werden ausgebeutet und noch nie hatten alle Kinder auf diese Erde immer Zeit genug zum spielen. Manches können wir alleine nicht verändern, einiges aber schon. Jetzt fragt ihr euch bestimmt, wie dass funktionieren kann? Es ist ja alles soweit weg, die Bilder in den Medien sind uns bekannt und treffen uns nicht mehr so hart. Würde ein Kind in unsere Nachbarschaft, den ganzen Tag arbeiten müssen, würden alle vor Empörung aufschreien. Nur nicht einen Gedanken darüber verschwenden, dass für die Produkte die man im eigenen Heim verwendet, auch Kinder gearbeitet haben, nur das wir sie nicht kannten.

Ein Shop der es unterstützt das Fair & Sozial hergestellte  Produkte angeboten werden, dazu noch auf unsere Umwelt achtet und eher nachwachsende Rohstoffe in den Artikel wieder findet, ist nicht leicht zu finden . Mehr Grün, steht genau für diese Dinge ein, schaut links und nach rechts und nicht nur was nebenan passiert.  In diesen Shop wird darauf Wert gelegt, dass die angebotenen Artikel  auch nachhaltig sind , jedes einzelne Produkt wird dafür genauer unter der Lupe genommen.  Es werden bestimmte Kriterien :

Hergestellt in Deutschland
CO2-Sparend
Ressourcenschonend
Fair und Sozial
schadstoffreduzierte Herstellung
Recycelt oder Recycelbar
Biologisch abbaubar

geprüft, wo mindestens eins erfüllt sein muss, um in diesen Onlineshop einen Platz zu finden. Ich als Kunde kann in jeder Produktbeschreibung erkennen, welches Kriterium erfüllt sind und so meine Kaufentscheidung treffen. Es ist transparent für den Endverbraucher und eine Menge Aufwand den der Betreiber aus Leidenschaft ausführt.

Die Produkte sind gut sortiert, liebevoll in den passenden Kategorien aufgeteilt. Die Auswahl ist übersichtlich und doch sind viele Produkte vorhanden, die ich so in der Art noch nicht kannte. Es macht Spass von einer Kategorie in der nächsten zu wechseln und in jeder was neues zu finden, was einen schon am Rechner begeistert.  Bei jeden Artikel ist eine ausführliche Beschreibung, so dass man über die Herkunft, Herstellung und durch die sehr guten Bilder auch schon über das Produkt bestens informiert ist.

 

Zu meinen Produkten

EKOBO Kindergeschirr Set

 

 

IMG_1840

 

Kinder lieben Farben, bunt ist deren Welt, genauso bunt sollte es auf dem Tisch sein. Farben die anregen, den Inhalt zu entdecken, zu schmecken und zu genießen. Genau das war mein erster Eindruck als ich dieses Kindergeschirr in der Hand hielt.

 

 

IMG_1841

 

Es ist nicht quietsch bunt, was ablenken könnte, sondern doch farblich so gewählt das es Kinder und Erwachsene anspricht. Die Kindgerechte Form ist perfekt auch für das Kleinkind, dass anfängt alleine sein Essen zu sich zu nehmen.

 

IMG_1843

 

 

 

Hergestellt ist es aus Bambusspänen vermischt mit Zellulose und so definitiv robuster als Keramik. Nichts ist tragischer, wenn das Lieblings-Geschirr der Kinder runter fällt und bricht. So können wir als Eltern auch unsere Kinder selbständiger erziehen, wenn sie anfangen ihre eigenen Sachen vom Tisch abzudecken.

 

 

IMG_1848

 

 

 

Dadurch dass es aus einen nachwachsenden Rohstoff hergestellt worden ist, habe ich ein gutes Gefühl, denn wir tragen die Verantwortung dafür mit. Das Geschirrset besteht aus einen Teller, Schüssel, Tasse und Löffel, ist spülmaschinenfest und geeignet für kalte und warme Speisen. Wir haben es mehrmals am Tag im Einsatz und jedes mal wird es mit einen Lächeln entgegengenommen.

Mein Fazit: Wir tragen alle Verantwortung, für unsere Umwelt und unsere Erde, gemeinsam kann man viel bewirken.  Die Welt wird vielleicht noch nicht so wie unsere Kinder es gerne hätten, aber dennoch ein Stückchen besser. Mehr Grün zeigt Verantwortung, durch ausgewählte Produkte, Aufklärung und bestimmten Kriterien, die hier eine große Bedeutung haben.

Oktober 4th, 2013 by TLogall

Bunt, Vielfältig, Kreativ – Fips Laden

Bei drei Kindern schaue ich öfters was es für Produkte gibt, die in meinen Augen die Kreativität aus meinen Mini`s rauskitzeln. Spielen ist nicht nur Zeitvertreib, denn viele Fähigkeiten werden in einem Spiel neu erlernt, oder gefestigt. Spielzeug sollte in meinen Augen langlebig, kindgerecht und doch so gestaltet sein, dass sie die Aufmerksamkeit meiner Kinder anregen.

Bei Fips-Laden finde ich genau die Dinge zum spielen, fördern und beschäftigen mit denen ich mich identifizieren kann. Aufgeteilt in verschiedenen Rubriken, findet ihr tolle Sachen zum basteln, bauen, draußen aktiv sein, sowie Produkte um Kinder in einer anderen Rolle schlüpfen zu lassen.

Nicht nur für die Kinder ist der Shop ein Paradis, auch an den Eltern ist hier gedacht worden. Verschiedene Dekorationsartikel für den Innen- und Aussenbereich, lassen nicht nur unser Herz höher schlagen, sondern unsere Wohnräume neu gestalten.

Witzig finde ich die Rubrik  Geschenkideen, als ich sie aufmachte kam sofort ein Lächeln. Hier wurde mit liebevollen Details, Akzente gesetzt die mich zum verweilen einladen.

Zu meinen Produkttest

IMG_1657

 

 

Ein Sprichwort sagt: „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“, so ist es bei uns auch. Meine Frau liebt Taschen über alles und als ob es ansteckend ist, fängt meine kleine Tochter jetzt auch an sie nachzuahmen. Neben Spielzeug und Dekorationsartikel, gibt es bei Fips-Laden auch praktische Artikel für unterwegs. Gerade bei den Taschen fand ich die Auswahl groß genug, um Mathilda entscheiden zu lassen welche ihr Favorit ist. Insgeheim wusste ich das es die Prinzessin sein wird, manchmal macht es mich wehmütig das sie schon ihren kleinen Dickkopf hat und nicht ich der größte mehr für sie bin, sondern alle Prinzessinnen der Erde.

IMG_1663

 

Der Bestellvorgang ist sehr einfach gestaltet und nach nur 2 Werktagen war ihre Tasche schon bei uns gelandet. Gut finde ich beim Bestellvorgang das Ampelsystem. Ich kann sofort sehen ob der Artikel gleich vorhanden ist, oder ob ich ein paar Tage darauf warten muss.

Oben habe ich ja schon geschrieben das Mathilda mehrere Taschen hat, aber so eine gute Verarbeitung habe ich bei Kindertaschen in der Art noch nicht gesehen. Die Tasche ist ideal für kleine Kinderhände, denn durch den Klettverschluss lässt sie sich leicht öffnen und schließen.

 

 

IMG_1665

 

Wichtig für uns ist ein Feld wo wir den Namen und die Handynummer eintragen können, nichts ist schlimmer für unser kleines Mädchen wenn die Tasche vermisst wird.

IMG_1667

 

Daran wurde auch an dieser Tasche gedacht und durch die perfekte Unterteilung, ist sie jetzt der treue Begleiter von unsere Mathilda.

 

IMG_1666

 

Mein Fazit: Fips-Laden ist nicht nur ein Online-Shop, sondern für mich ein Erlebnis. Die Produkte für die Kinder haben die Eigenschaften, dass sie die Kindern fördern, Kreativität entfalten und Spass am Spiel neu entdecken lassen.

 

September 29th, 2013 by TLogall

Kleine Tragelinge werden EasyRider lieben

Meine Kinder waren alles andere als Kinderwagen-Liebhaber. Früher wo sie ganz klein waren,  mochten sie eng angekuschelt im Tuch liegen und später wo sie auch noch nicht laufen konnten kamen Tragen zum Einsatz. Jetzt laufen sie schon wie Wirbelwinde durchs Haus, aber trotzdem gerade die Kleinste möchte immer noch oft die Nähe von uns spüren. Manchmal ist es nur Trost, weil sie gefallen ist, oftmals Erschöpfung wenn wir unterwegs sind und die kleinen Beine nicht mehr können.

Wenn ich ganz ehrlich bin, rückenfreundlich ist es nicht, die kleinen Mäuse jetzt noch bei ihren Gewicht so oft auf dem Arm zu tragen. Trotzdem ist es mir ab einen bestimmten Alter zuviel, immer eine komplizierte Trage um meinen Körper umzuschnallen. Es muss jetzt leichter sein, sowie schneller, einfach flexibel, denn die kleinen wollen nicht mehr so lange und auch nicht mehr so oft getragen werden. Der EasyRider ist die optimale Tragelösung für unsere ganze Familie.  In nur zwei Schritten ist er an meinen Körper befestigt.

IMG_1616

 

 

1: Beim leichten Einatmen um die Tailie legen und den Klettverschluss verschließen

2: Danach den Zusatzgurt auf die entsprechende Länge einstellen, so dass beim Einrasten in dem Verschluss ein leichter Zug auf dem Gurt zu spüren ist.

IMG_1615

 

 

Er ist auch unterwegs der optimale Begleiter für uns, denn ohne Kind auf dem Sitz, ähnelt die Trage einer Bauchtasche und dennoch ist er gleich für seinen Einsatz bereit.

Dazu möchte ich sagen, achtet darauf das ihr die richtige Position findet, später wird es zur reinen Routine. Durch das Sitzpolster ist es für die Kinder bequem und gerade in dieser Höhe kann ich mit meiner Tochter Augenkontakt halten, was sie in manchen Situationen braucht und tröstet.

Geeignet ist für alle Eltern mit Konfektionsgröße S-XL  und für Kinder von 6-36 Monaten, dennoch lässt er sich erweitern bis Größe XXXXXL. Jedoch sehe ich eher das Gewicht der Kinder nicht das Alter. Mathilda ist über 36 Monate, dennoch unter der Gewichtsgrenze von 17 Kilogramm.

Auch bei unseren letzten Freizeitpark Besuch war er mein ständiger Begleiter. Die Kinder toben, wollen trotzdem alles sehen und natürlich mit den angebotenen Fahrzeugen fahren. Die Wege sind weitläufig, so war ich dankbar das ich den EasyRider bei mir hatte. Mathilda konnte sich etwas entspannen und wir alle waren wesentlich ausgeglichener.

IMG_1613

 

 

Trotzdem musste er an diesen Tag eine Menge mitmachen und wir waren froh das er waschbar ist. Bei 30 Grad in der Waschmaschine und der nächste Ausflug kann starten.

Mein Fazit: Die optimale Lösung für uns, praktisch, einfach anzulegen und für meinen Rücken eine Wohltat. Es ist ja nicht nur das Tragegefühl, sondern die Trage ist bedacht darauf meine Wirbelsäule zu entlasten.

September 8th, 2013 by TLogall

Ökologisch von Anfang an

Als meine Frau damals mir mitteilte,  dass endlich unser Nachwuchs unterwegs ist, war ich mehr als erfreut. Die Freude wurde immer größer als man den Bauch wachsen gesehen hat und damit wuchsen die Ängste.

Es wird gegrübelt welche Anschaffungen unbedingt benötigt wird, danach diskutiert von welcher Marke. Zusammen verbringt man viel Zeit beim wälzen der  Fachzeitschriften, um das beste für sein Kind zu besorgen. Erschüttert von Skandalen in Kinderkleidung & Co ist man heute gerade als werdene Eltern verunsichert.  Auch wir waren vor ein paar Jahren in der Situation und haben die Innenstädte unsicher gemacht, um endlich die Sachen für unser Kind zu bekommen, die wir für unbedenklich empfanden.

Bei Hans Natur bekomme ich ökologisch Baby- und Kindermode, sowie Pflegeprodukte und Spielzeug von Anfang an. Was mich am meisten beruhigt hat, dass die Artikel die ich in dem Online-Shop erwerben kann, fast ausschließlich in Deutschland gefertigt werden. Ich habe viele Beiträge zur Produktion verschiedener Hersteller gesehen und war erschüttert wie manche Menschen, darunter auch Kinder ausgebeutet werden. Das versuchen wir in unseren Konsum soweit wie es geht zu vermeiden. Aufgeteilt ist alles übersichtlich in den passenden Rubriken. Besonders positiv empfinde ich da, dass die Artikelbeschreibung mit Kundenbewertungen erweitert werden. Im Alltag hören wir auch gerne Empfehlungen von Freunden und Bekannten, oftmals hat mich beim Kauf die positive Kundenmeinung überzeugt.

Gerade bei Kinderkleidung viel mir hier auf, das fast ausschließlich, oder besser geschrieben zum größten Teil die Kleidung aus Baumwolle hergestellt wird. Das finde ich sehr praktisch, denn Kinderkleidung sollte nicht nur schön aussehen, sondern auch angenehm auf der Haut zu tragen sein. Gerade kleine Kinder, sollten Sachen tragen die ihre Bewegung fördert und nicht durch unbequeme Kleidung gestoppt wird.

Zur unserenTestprodukt

IMG_1322

Geburtstagskerzenhalter „Mädchen“  von der Firma Goki

Ich habe ja zwei Kinder die am selben Tag Geburtstag haben, aber keine Zwillinge sind. Mats hat damals zur Geburt ein Geburtstagslicht bekommen nur für Mathilda fanden wir bis jetzt kein passendes. In den meisten Haushalten reicht ja auch eins.

IMG_1323

 

Der Geburtstagshalter besteht aus 10 Holzzahlen in unterschiedlichen kinderfreundlichen Farben, ein Wichtel  und eine Massivholzplatte. Schön finde ich das der Wichtel nicht befestigt ist, dann kann ich auch den älteren Geburtstag festhalten in Zahlen. Zwar nicht den 11ten oder 22ten, da müsste dann eine Alternative her.

IMG_1324

 

Aber wenn sie 18 wird als Erinnerung wie sie als kleines Kind daran saß und aufgeregt ihre Kerze beobachtet hat,werde ich ihn bestimmt an dem Tag aufstellen. Der Geburtstagskerzenhalter ist sehr liebevoll gestaltet und in seiner Verarbeitung sehr robust. Sehr praktisch finde ich die Verpackung, die ist so aufgeteilt das der Kerzenhalter sicher und klein verstaut wieder fürs nächste Jahr verwahrt werden kann.

 

IMG_1325

 

Mein Fazit: Wir sind sehr umweltbewusst und schauen das unsere Produkte die wir verwenden fair produziert werden. Bei Hans Natur kann ich mit einen ruhigen Gewissen für meine Kinder einkaufen und das von Anfang an.

September 3rd, 2013 by TLogall

Ikast Etikett lässt vertauschen zur Vergangenheit werden

Meine Kinder besuchen die Schule, Kindergarten und Sportverein. Jedes Jahr verschwinden auf mysteriöse Art und Weise Anziehsachen. Okay vielleicht ist verschwinden manchmal das falsche Wort. Oftmals werden Kleidungsstücke  nur vertauscht. Das geht es schon beim Kindergartenrucksack los. Wir als Eltern denken, dass ist der ultimative Rucksack, hier passt alles perfekt. Der wird natürlich gekauft und dann müssen wir feststellen, dass noch paar andere Eltern den gleichen Gedanken hatten. Dann passiert dass, was wir am liebsten vermeiden wollten. Der Rucksack wird regelmäßig vertauscht, weil wir als Eltern natürlich nicht hineinschauen. Ansonsten wäre  es uns oder unserem Kind  an den Brotdosen aufgefallen.

Es sind ja nicht nur die Kindergartenrucksäcke die in der Eile schnell verwechselt werden. Ich erinnere mich gerne an Situationen im Sportverein von unserem großen Jungen. Schnell wird sich umgezogen, weil die  Jungs sich nach dem Training noch kurz verabreden. Der Blick reicht nur nach der Farbe und Motiv des Shirt`s, ohne das darauf geachtet wird ob es sein eigenes ist. Da kann es schon mal passieren das wir Eltern erstaunt schauen, wenn das Kind mit einen zu großen, oder vielleicht zu kleinen Shirt nach Hause kommt.

Kleine Kinder wissen oftmals gar nicht was sie anhaben. Mathilda wo sie in den Kindergarten kam, war die Unsicherheit im Vordergrund, nicht die Kleidung die sie trägt. Ganz ehrlich wir können auch nicht verlangen das eine Erzieherin sich die Anziehsachen von unter manchmal 20 Kindern merkt.

IMG_1298

 

 

Ikast Etiket kann uns daher schon eine Menge an Sorgen abnehmen. Die Kleidung kann praktisch mit Bügeletiketten versehen werden. Bei großen Kindern ausschließlich mit Namen, denn ab einen gewissen Alter, sind Figuren uncool. Für die etwas kleineren Kindern mit einen Motiv und Namen. Das kleinere Kind kann seine Kleidung besser an einen Motiv erkennen, da die Begabung lesen noch fehlt. Trotzdem kann die Erzieherin anhand des Namen es schneller zu dem Kind zuordnen. Die Etiketten von Ikast sind schnell gestaltet. Das gewünschte Produkt wie zum Beispiel, Bügeletiketten, Namensbänder oder Aufkleber auswählen. Motiv, Name und Anzahl wählen und in den Warenkorb legen. Auch für alle Nähbegeisterten ist die Auswahl groß. Neben Labels, kann man hier auch Größenetiketten und Waschanleitungen herstellen lassen.

IMG_1299

 

 

Meine Etiketten waren nach dem Auftrag, nur eine Woche später bei mir daheim. Es waren nicht nur die Etiketten, sondern auch eine ausführliche Gebrauchsanweisung, sowie ein Stück Backpapier was mir beim aufbügeln sehr nützlich war.

Ich bin normalerweise kein Gebrauchsanweisung- Leser, aber hier musste ich doch schon mal genauer schauen. Rucksäcke vertragen ja keine hohe Bügeltemperatur und die Angst saß in mir ihn zu beschädigen. Ihr hättet dann mal meine bessere Hälfte hören sollen, die immer Gebrauchsanweisungen liest. In dieser Beschreibung steht alles wichtige drin, so dass auch der Rucksack von Mathilda mit ihren Namen versehen ist.

IMG_1305

 

 

Das auftragen der Etiketten auf dem Stoff war unkomplziert. Das Bügeleisen auf Maximaltemperatur, das Backpapier zwischen Etikett und Bügeleisen legen und 10-15 Minuten mit dem Bügeleisen fest pressen. Okay, die Etiketten sind am Stoff, aber wie sieht es beim waschen aus?

IMG_1302

 

 

Auch da gab es keine Probleme, weder haben sich die Etiketten gelöst, noch sind sie beschädigt.

IMG_1304

 

 

Mein Fazit: Mathilda schaut jetzt öfters ob ihr Pullover der ist, der mit der Prinzessin innen versehen wurde. Sie achtet darauf das sie ihre Sachen trägt und das spielerisch mit Freude. Ikast Etiketten sind sehr einfach zu bestellen und die Qualität spricht dafür, dass ich gerne hier meinen Naschub bestelle.

August 4th, 2013 by TLogall

Ich mache mir die Welt wie sie mir gefällt

Meine Generation kennt diesen Liedtext  bestimmt aus der eigenen Kindheit, selbst meine Kinder lieben Pippi Langstrumpf noch genauso wie ich es damals getan habe. Eine Welt die bunt, abenteuerlustig, aufregend und kindlich ist. Ein Ort ohne Grenzen, wo es jeden Tag was zu entdecken gibt und die Abenteuer so nah sind.

Um diese Welt zu entdecken, auf Bäume zu klettern, Burgen zum Leben erwecken, einen Tag Prinzessin sein oder doch lieber der Pirat , brauchen Kinder Kleidung die dass aushalten und bequem zu tragen sind. Eine Kinderwelt sollte bunt und fröhlich sein, so wie die kleinen Leute es im Herzen auch sind. Warum nicht die Kleidung einen Kind anpassen.

Was sollte Kinderkleidung meiner Meinung nach haben? Sie sollte bequem sein, für Kleinkinder sollte es keine Herausforderung geben die Kleidung an- und auszuziehen. Kleine Kinder sollen Erfolgserlebnisse haben, wenn sie die ersten Versuche starten, ihren Pullover oder Hose selber anzuziehen. Sowie mag ich Farben, gerade bei Kindern, sie sollen mit der Kleidung in einer Welt abtauchen können die ihnen gefällt.

 

Phille Mille zeigt mir dass es genauso geht. Bequeme praktische, einzigartige Kleidung, die ich so im Einzelhandel nicht erwerben kann. Skandinavische Mode, die nicht nur in unterschiedlichen Farben, Motiven überzeugen , sondern mit liebevollen Details gestaltet sind. Kindermode  für den Alltag, Nachtwäsche zum schlafen und sollte es auf große Feste gehen, findet man auch die passende Kleidung dazu hier.

 

 

Das besondere gerade für die Frauen, die solchen Shoppingmomente gerne daheim erleben, sind die Homepartys. Jeder kennt es schon durch die bekannten Plastikdosen, die meisten Frauen lieben es sich mit Freundinnen und Bekannten , in vertrauter Umgebung neue Produkte anzuschauen, auszutauschen und zu kaufen. Ich bin ganz ehrlich, Homeshopping ist nicht ganz mein Fall, ABER gerade für schwangere Frauen bei uns in der ländlichen Umgebung ,finde ich es gar nicht mal so eine schlechte Idee. So können sie sich Babysachen in Ruhe anschauen, anfassen sich nebenbei mit der Freundinnen beraten, hinterfragen ob es wirklich nützlich ist und dann genau das kaufen was sie wirklich benötigen. Das erspart nicht nur der Frau den Stress in einer meist überfüllten Stadt, sondern auch dem Mann das Tüten tragen, sowie das endlosen warten in einen Fachgeschäft , bis die Frau endlich fertig ist.

 

Solltet ihr zu den Frauen gehören die Homeshopping noch nicht für sich entdeckt haben, oder zu den Männern die vor solchen Veranstaltungen flüchten, aber auch keine Lust haben in überfüllten Läden zu stehen. Selbst dass ist bei Phille Mille kein Problem, neben den  Homeparty`s, kann man auch ganz bequem, von zu Hause aus im Onlineshop stöbern. Hier alles sehr gut aufgeteilt, langes suchen ist unnötig. Trotzdem lädt die Seite ein, noch nach anderen Rubriken zu schauen. Ich selbst bin sehr zielstrebig, aber hier bin ich oftmals von einer Kategorie zur nächsten gesprungen. Es lag daran, dass es sehr viel zu entdecken gibt, liebevoll sortiert und mit passenden Bildern unterlegt, so dass ich eine Vorstellung bekommen habe, wie es auch an meinen Kind aussehen könnte.

 

Einen kleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich am Rande noch. Es ist keine Kritik, weil sonst alles perfekt ist. Bei der Rubrik Geschenkideen, fehlt mir etwas die Auswahl. Gutscheine ist schon ein ideales Geschenk ,gerade in der heutigen Zeit, aber bei so vielen schönen Kleidungstücken, wären Set`s für bestimmte Altersgruppen von euch zusammengestellt eine persönlichere Alternative, anstatt einen gewissen Betrag zu verschenken.

 

Mein Fazit: Ich mache mir die Welt wie sie es mir gefällt, das war mein erster positiver Gedanke als ich Phille Mille entdeckt habe. Skandinavische Mode, mit Liebe zum Detail, schönen Farben und eine große Auswahl.

September 10th, 2012 by TLogall

Wie kann man nur so schnell wachsen, doch bei dress-per-express.de gibt es hier für die Lösung

Vor paar Tagen war hier große Entrümpelung der Kleiderschränke. Bei drei Kindern kommen da Berge zusammen, nur bei mir kam immer die Frage, warum geht es so schnell? Ich hatte Hosen, Pullover in der Hand, wo ich mich erinnere das ich sie erst vor paar Wochen gekauft habe. Die sollen mal wieder zu klein sein? Warum steht es eigentlich in keinen Elternratgeber, dass es so schnell geht.

Nachdem die Schränke vor Leere schon gähnten, könnte ich meine Kinder einpacken, in der nächsten überfüllten Stadt fahren. Zuerst mich auf der Suche nach einen Parkplatz begeben, ein Ticket ziehen, ein Kind beruhigen weil es gerade da Hunger hat und und und. Nein die Zeit die ich mit meinen Kindern nutze, verbringe ich intensiv mit ihnen, nutze sie für ein gemeinsames Spiel, aber selten zum einkaufen.

In der heutigen Zeit ist es auch kein Luxus mehr online einzukaufen, ganz entspannt dann wenn ich möchte, ohne das ich Öffnungszeiten beachten muss.

Dress-per-express.de ist ein übersichtlich gestallteter Online-Shop wo ich die Kleiderschränke meiner Kinder wieder auffüllen kann. Gut strukturiert sind meine gewünschten Produkte schnell gefunden. Nicht nur die Übersicht überzeugt, durch die ständigen wechselnden Sonderangeboten kaufe ich gerne das ein oder andere Teil mehr ein. Die Bilder sind aussagekräftig und durch die genaue Artikelbeschreibung bin ich als Kunde gut informiert.

Zu meinen Testprodukten

Es war ein Paket was die Kinder geliebt haben. Für die kleinste farbenfroh mit ihren Lieblingsmotiv.

Der mittlere erfreute sich an das Shirt, wo der Druck des Shirt`s mit seinen Lieblingsfahrzeug versehen war.

Selbst der Große, der es eher modern mag war begeistert, denn hier wurde sein Geschmack genau getroffen.

Doch nun ging es an dem ultimativen Wäschetest. Was bringt es mir Shirt`s mit bunten, schönen Motiven, wenn sie nach dem waschen rissig oder verzogen sind. Hier stimmte alles, die Form des Shirt`s blieb erhalten und der Druck schmückt heute noch das Shirt  genauso wie wir es bekommen haben.

Mein fazit: Ich werde bei dress-per-express.de gerne wieder einkaufen, spätestens wenn die kleinen wieder wachsen. Der Onlineshop und die Kundenbetreuung überzeugt mich und meine Familie.

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.