Männlich ,mit Frau und Kindern, berichtet aus seinem Alltag

Ich berichte gerne über unseren Alltag, die wir auffrischen mit neuen Produkten. Ehrlich, charmant, manchmal kritisch aber immer genau auf dem Punkt gebracht.

Archive for the ‘Aquaristik’ Category

Oktober 20th, 2011 by TLogall

>Aqua Tropica Nürnberg der Experte in Wirbellosen Zucht Teil III

>So nachdem das Aquarium eingerichtet war und das Wasser aufbereitet wurde, kam der Tag des Einzuges unserer Garnelen.

Wir haben uns für Bienengarnelen entschieden.

Wir haben den Beutel mit den Garnelen zusammen erstmal, geschlossen ins Aquarium gelegt. Damit sie sich an der Temperatur gewöhnen.

Nach etwa 30 Minuten haben wir den Beutel geöffnet und etwas Aquariumwasser hinzugefügt. ( circa ein Schnapsglas voll). Das haben wir noch 4 mal wiederholt und dann die Garnelen mit den Kescher ins Aquarium gesetzt.

Da Aqua-Tropica mir auch spezielles Futter für Garnelen mit in meinen Paket gegeben hat, konnte die Fütterung paar Stunden später auch beginnen.

AT Garnelen Vital:
Hauptfutter für Garnelen, bestehend aus 1-2 mm großen speziell auf die Ernährungbedürfnisse der Caridina und Neocaridina Arten angepasste Mini-Granulatchips.Mit Mineralsalze und Spurenelementefür optimale Verdaulichkeit des Futters.

Ich habe nur etwas von dem Granulat hinzugefügt. Da aber nochmal ein Hinweis in eigener Sache lieber, etwas weniger Futter und öfters. Denn nicht vertilgte Nahrung können das Wasser belasten.

Nun werde ich die nächsten Tage mal beobachten, wie die Garnelen sich Verhalten und dann gerne wieder berichten.

Zum nachlesen hier Teil II

Oktober 8th, 2011 by TLogall

>Aqua Tropica Nürnberg der Experte in Wirbellosen Zucht Teil II

>So nachdem wir gestern viele Info`s durchstöbert haben, uns Foto`s  angeschaut haben von AquaTropica Nürnberg , konnten wir beginnen.

Als erstes haben wir mit dem Untergrund angefangen:

den wir vorher aber ordentlich unter klarem Wasser gewaschen haben. Er sollte möglichst frei von Trüb- und Schwebstoffen sein.

Danach haben wir uns um die Dekoration gekümmert.

Da Garnelen besonders Moos lieben,  haben wir Moos mit Angelsehne um den Stein befestigt. Zum einen ist es gut für die Tiere zum anderen ein Optischer Blickfang.

Unser nächster Schritt war das Aquarium vorsichtig mit etwas handwarmen Wasser aufzufüllen. Zuerst nur etwas  von ca. 10 bis 15 Zentimetern Höhe . Der Boden wird dadurch durchweicht und etwas beschwert. So machte es uns das Einsetzen der Wasserpflanzen im nächsten Schritt einfacher.

Wir haben eine Wasserpflanze eingesetzt, einfach aus dem Grunde die wächst ja noch. Jetzt konnten wir endlich das restliche Wasser einfüllen und allmählich sah es schon richtig nett aus.

Bevor die ersten Fische, Garnelen, Krebse oder Schnecken eingesetzt werden können, muss sich erst ein biologisches Gleichgewicht einpendeln. Genauer gesagt, es müssen sich erst die „nützlichen“ Bakterien in ausreichendem Maß im Becken ansiedeln. Diese erforderliche Einfahrzeit dauert ungefähr drei Wochen. Wenn man nicht so lange warten möchtest, kannst man die Einfahrzeit auch verkürzen. Es gibt Präparate mit denen man das Wasser mit Bakterienkulturen „animpfen“ kann.Genau das haben wir getan 😉

Dank aqua-tropica konnten wir ja sofort durchstarten.

AT Nano-Stabil
Beschreibung: Bei Aquarium Neueinrichtung wird durch Anwendungung von AT Nano Stabil die Entstehung des für wirbelose Tiere tödliche Nitrit und Ammonika verhindert. AT Nano-Stabil ist ein biologischer Bakterienstarter für neueingerichtete Aquarien. Die Lebensbedingungen der Schadstoffabbauenden Mikroorganismen im Wasser, Filter und Boden werden verbessert, was zur Folge hat, dass Ausscheidungen, Futtereste und abgestorbene Pflanzenteile schneller zersetzt werden und die Nitratbildung reduziert wird.
Anwendung: Einmal pro Woche zur Unterstützung 1 Schraubkappe auf 10 Liter Wasser. Bei Neueinrichtung geben Sie in den ersten 5 Tagen eine Verschlußkappe auf 5 Liter Aquariumwasser.
Fazit: Die Erklärung fand ich sehr praktisch zum anderen die Dosierung über die Verschlusskappe sehr übersichtlich.

AT Nano-Guard light
Beschreibung: bietet, angereichert mit Dexpanthenol, antibaktriellen Wirkstoffen Jod und Kolloiden, fünffachen Schutz für ihre Aquariumbewohner und wandelt aggressives, frisches Leitungswasser in Aquariengerechtes Wasser um.
Anwendung: Eine Verschlusskappe außen 5 ml auf 10 Liter, Verschlusskappe innen 8 ml innen auf 16 Liter Aquariumwasser.
Fazit: auch hier wieder die einfache Dosierung und verständliche Erklärung. Da kann selbst eine Laie was mit anfangen.

Beschreibung: Ist ein Filterstarter mit 1 Milliarden Zellen pro 10 ml zum aktivieren und starten der Bakterienflora bei Ersteinrichtung.
Anwendung: Halbe Flasche direkt in das Aquarium, die andere Hälfte direkt in den Filterschwamm einbringen.
Fazit: auch hier super Erklärung und einfache Dosierung

Nun konnten wir die Technik anbauen. Dies war auch sehr simpel und einfach anzubringen.

Danach wurde es ausgiebig bestaunt.

Klar es ist noch lange nicht fertig, wäre ja auch schade sonst hätte ich hier nichts mehr zu berichten 😉
Nochmal wer mag zum nachlesen Teil 1

Oktober 7th, 2011 by TLogall

>Aqua Tropica Nürnberg der Experte in Wirbellosen Zucht

>Vor einiger Zeit wurde ich von meinen großes Sohn angesprochen, er wollte Fische. Am besten Garnelen. Ja so wie Kinder sind, sehen etwas beim Freund und müssen es haben. So einfach ist es aber nicht bei uns. Erstmal wurde die bekannteste Suchmaschine befragt und so kamen wir auf der Facebookseite von Aqua Tropica Nürnberg. Was wir besonders Klasse finden neben Informationen, Foto`s sind auch immer interessante Video`s die das Thema näher bringen. Nicht nur für Profi`s sondern auch für Anfänger.

Nachdem wir auch die Homepage  ausführlich durchstöbert habe, kam die Idee. Wir möchten es testen.

Wir entschieden uns für das Nano-Line-Cubic 13 Liter Square Profiset. Was wir aber bekommen haben, war nicht nicht nur ein Profiset, sondern so ein Klasse Paket mit tollen Produktneuheiten. So das wir starten können. Das Paket war sehr gesichert, dass alles unbeschädigt hier ankam.

 Vielen Dank nochmal dafür.

So als erstes muss ein Platz her gesucht und gefunden, so das wir sie immer beobachten können.

Dann wurde die Produktneuheiten genau unter der Lupe genommen.Im Paket waren enthalten:

Nano-Carbon Flüssiges Calcium
Nano – Stabil Bakterienstarter
Nano-Plant Light Volldünger
Nano-Guard light Wasseraufbereiter
Garnelen-Vital Spezialfutter
Nano-Plant Tabs Wurzeldünger

Nano-Vital Vitaminkonzentrat
Nano- Aktiv Bakterienstarter
Floaty schwimmende Algenmagnet
Fangnetz

Damit wir richtig durchstarten können fangen wir nicht gleich an 😉 Nein wir wollen das die Garnelen ein schönes zu Hause haben. Deswegen werden wir uns jetzt ausführlich informieren und dann hier weiter berichten.

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.