Männlich ,mit Frau und Kindern, berichtet aus seinem Alltag

Ich berichte gerne über unseren Alltag, die wir auffrischen mit neuen Produkten. Ehrlich, charmant, manchmal kritisch aber immer genau auf dem Punkt gebracht.
Dezember 6th, 2015 by TLogall

Es weihnachtet sehr

Gerade gestern war ich auf den Weihnachtsmarkt, überall war der Geruch nach dem Genuss und besonderen Geschmack. Für Körper und Seele kann ich da alles finden. Als ich Heim kam schaute nur mein Hund mich mit seinen treuen Augen an, als ob er sagen wollte: “ Was hast du mir denn wenigstens mitgebracht“?. Mit dem schlechten Gewissen konnte ich mich so nicht entspannen. Ich weiß bevor Tierschützer jetzt aufschreien, dass ich meinen Hunden nicht einfach so was von den Leckereien des Weihnachtsmarkt geben kann. Brauch ich auch nicht, für so was gibt es doch Dilli Dog.

IMG_5014

 

 

Dilli Dog ist eine Hundepralinen-Manufaktur mit dem Ziel, kleine und große Vierbeiner mit köstlichen Pralinen zu verwöhnen. Ja es liest sich verrückt, dass dachte ich anfangs auch, aber warum auch nicht. Als mein Paket bei mir ankam, musste ich sogar darauf aufpassen. Nein nicht das meine Hunde sich sofort darauf stoßen wollten, wenn sie gewusst hätten was drin ist bestimmt. Doch da waren auf einmal zwei Kinderhände die fast in der Versuchung kamen diese zu genießen. Das sagt aber doch schon mal alles aus. Es ist so liebevoll zubereitet und verpackt, das sogar Zweibeiner es genießen wollen.

IMG_5015

 

Dadurch das sie aussehen wie Handelsübliche Pralinen die wir gerne abends als Menschen genießen, war ich anfangs skeptisch und vergewisserte mich über die Zutatenliste. Für mich als Verbraucher sind alle Informationen gut lesbar und verständlich an der Ware angebracht. Ich konnte also beruhigt meinen Tieren diese Leckerei geben, was nicht nur mich freute, sondern den beiden noch mehr.

 

IMG_5022

 

Kira war eher anfangs skeptisch gerade bei den Pralinen . Es wurde erst geschnüffelt, angeleckt und dann bekam sie es doch mit der Angst zu tun, dass Glubschi den schneller aufrisst und frass die mit Genuss weg. Es ist was besonderes, auch für die Hunde, ich würde es auch nicht als Leckerlie für zwischendurch bezeichnen, sondern eher die Krönung von dem was sie jeh hatten. Die Herstellung in reiner Handarbeitet, die Liebe bis in jedes Detail es war alles zu spüren.

IMG_5016

 

Bei den Muffin und den Gugelhupf, war ich anfangs irritiert, weil sie etwas härter waren, als die wir genießen. Aber es muss erst wieder Klick machen die Sachen sind nicht für uns bestimmt, sondern für die Tiere.

IMG_5020

 

Es war gut das sie härter waren, so hatten die beiden etwas zu tun und ganz ehrlich es waren dadurch auch weniger Krümel zu sehen. Auch hier war deutlich zu sehen welche Inhaltsstoffe verwendet worden sind und Kompliment an Dilli Dog selbst das angegebene Gewicht stimmt exat überein.

IMG_5023

 

Nun wollt ihr sicher wissen ob es geschmeckt hat? Eine konkrete Aussage habe ich nicht, jedoch wollte ich immer Foto`s machen wie sie es kauen, nur das habe ich nicht geschafft so schnell waren sie verschlungen.

Mein Fazit: Die Pralinen werde ich noch mal holen, besondere Momente brauchen besondere Leckereien. Die Muffins und der Kuchen steht bei mir ganz oben für Weihnachten auf der Liste,den Genuss der Hunde konnten wir regelrecht spüren.

Website : Dilli Dog

  • Print
  • Facebook
  • Twitter
  • Add to favorites
  • email
  • PDF

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Social Widgets powered by AB-WebLog.com.